Ganz nach Ihren Wünschen

Zusätzlich zu den Offline-Funktionen können Sie jetzt von erweiterten Funktionen profitieren. Belrobotics bietet Ihnen zwei Abonnementsmodelle an: Basic und Premium. Entscheiden Sie anhand der nachfolgenden Tabelle selbst, welches Abo am besten zu Ihnen passt.

Offline-Angebot
Basic-Angebot
Premium-Angebot
Funktionen
Offline
Basic
Premium
Belrobotics garantiert Softwareupdates während technischer Wartungsmaßnahmen.
Das ideale Abo für Benutzer, die ihre Roboter der Connected Line optimal im Fernzugriff steuern möchten.
Das umfassendste Abo auf dem Markt für anspruchsvolle Fachkräfte: Flottenmanagement und Remotesupport.
Preis/Jahr
Kostenlos

49 € (BM BP PM)

148 € (BM BP) 98 € (PM)
Softwareupdates
WLAN
WLAN
WLAN + 4G
Verlauf/Zyklen
WLAN
WLAN + 4G
WLAN + 4G
Befehle von Benutzern
Alarm- und Benachrichtigungsmanagement (Aktualisierungen, Verlängerungen von Abonnements usw.)
Benutzereinstellungen aktualisieren: Betriebsstunden, Schnitthöhe, Zone %, Temperatur
Status in Echtzeit + Position auf Anfrage
Wartungs-Logbuch
Dashboard für das Flottenmanagement
Initialisierung und Neustart per Fernzugriff
Interaktive Karte der Zyklen nach Zone
Aktivierung/Deaktivierung der Schneidköpfe + Softwareinstallation per Fernzugriff
Geolokalisierung/Diebstahlschutz-Funktion

Offline-Angebot

Offline-Funktionen (ohne Abonnement)

Die Software der Mähroboter wird per WLAN während technischer Wartungsmaßnahmen aktualisiert. Daten zur Leistung und zum Betrieb der Mähroboter werden direkt erfasst und für mindestens 1 Jahr in Form von Betriebszyklen gespeichert. Sie stehen per WLAN zur Verfügung. Die Ergebnisse werden als intuitive Grafiken dargestellt.

Möchten Sie lieber kontinuierliche Updates und Echtzeitdaten per 4G? Dann entscheiden Sie sich für eines unserer kostenpflichtigen Abonnements entsprechend Ihrem Benutzerprofil.

Basic-Angebot

Status und Position in Echtzeit

Der Roboter sendet Ihnen seinen Status, seinen Batteriestatus und die Koordinaten seiner letzten Verbindung in Echtzeit. Sie müssen die aktuelle Position kennen? Diese können Sie in der Benutzeroberfläche einsehen.

Benutzerdefinierte Alarme und Benachrichtigungen

Mit der neuen Software können Sie für jeden Roboter die Arten von Benachrichtigungen und Alarmen definieren, die Sie über den Kanal Ihrer Wahl erhalten möchten. E-Mails, Benachrichtigungen auf dem Handy oder in der Übersicht: Sie bestimmen die Nachrichten zu Technik, Abonnementsverlängerung, Softwareupdates oder Wartungserinnerungen.

Verlauf von Wartungsmaßnahmen und Ersatzteilen

Ordnungsgemäße Wartungen der Roboter gewährleisten ihre Langlebigkeit und Leistung. Jeder Mähroboter von Belrobotics ist daher mit einem Wartungs-Logbuch verknüpft. Die durchgeführten Wartungsmaßnahmen sowie alle ausgetauschten Teile werden im Portal aufgezeichnet (Einführung im Oktober 2020).

Basic-Dashboard

Anzeigen, Sortieren, Gruppieren usw.: Im Dashboard des Basic-Angebots ist dies alles mit wenigen Klicks möglich. Sie können Ihre bevorzugten Roboter im Auge behalten und die Roboter erkennen, die aktiv sind, sowie die, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern. Außerdem können Sie die Roboter alphabetisch, nach Seriennummer, Leistungswert oder Installationsdatum sortieren. Wir haben an alles gedacht.

Fernsteuerung

Dank einer direkten Verbindung zum Mähroboter können Sie diesen über das Portal oder die App per Fernzugriff steuern: Mähen, Aufladen, nach dem Aufladen Weiterarbeiten oder, für die Rangepicker- und Ballpicker-Modelle, Bälle Entladen.

Premium-Angebot

Premium-Flottenübersicht

Dies ist das ideale Dashboard für Fachkräfte, die das Management ihrer Flotte optimieren möchten. Zusätzlich zu den Funktionen des Basic-Angebots profitieren Sie von einer sofortigen Übersicht über alle Roboter Ihrer Entität. In nur wenigen Sekunden können Sie Ihre gesamte Flotte in einer interaktiven Karte lokalisieren und die Leistung der Roboter einsehen. Sie können auch prüfen, welche Softwareversion auf den jeweiligen Robotern installiert ist.

Neustart per Fernzugriff

Mit dem Premium-Abonnement können Sie einzelne Techniker festlegen. Die Techniker haben persönliche Anmeldedaten und können einen Mähroboter im Alarmzustand per Fernzugriff zurücksetzen und neu starten. Diese Funktion ermöglicht einen risikolosen Neustart, nachdem die Ursache für die Unterbrechung erkannt wurde (Einführung im Oktober 2020).