Angepasste Abonnements

  • Wir bieten 3 verschiedene Pakete und Preise entsprechend Ihren Anforderungen und Ihrem Robotertyp an.
  • Welches Abonnement am besten zu Ihnen passt, können Sie mithilfe der Tabelle herausfinden. Sie können sich aber auch gerne von Ihrem Händler bzw. Lieferanten beraten lassen.

Offline-Angebot
Basic-Angebot
Premium RTK-Angebot
Merkmale
Offline
Basic
Premium RTK
Beschreibung
Belrobotics garantiert Softwareupdates während technischer Wartungsmaßnahmen.
Das umfassendste Paket auf dem Markt für Benutzer, die ihre Roboter der Connected Line optimal per Fernzugriff steuern möchten.
Das Paket für Benutzer von GPS-RTK-Robotern, die den Betrieb per Fingertipp steuern möchten.
Kostenlose Nutzung
2 Jahre kostenlos ab Installation
2 Monat kostenlos ab Installation
Preis/Jahr
Kostenlos

49 €
(Parcmow BM-1000)
59 €
(Bigmow BM-2000 und Ballpicker BP-1200)

149 €
(BM-1050)
199 €
(BM-2050 und BP-1250)

Softwareupdates
WLAN
Leistungsüberwachung (Verlauf und Zyklen)
WLAN
Remote-Befehle von Benutzern
-
Remote-Konfiguration des Roboters (Parameter lesen/schreiben)
-
Alarm- und Benachrichtigungsmanagement (Aktualisierungen, Verlängerungen von Abonnements usw.)
-
Status in Echtzeit + Position auf Anfrage
-
Interaktive Karte: Routennachverfolgung nach Zyklen
-
Dashboard für das Flottenmanagement
-
Wartungs-Logbuch
-
Konfiguration und Parameter zum Mähen in Mustern per GPS
-
-
Remote-Konfiguration GPS-basierter Parzellen
-
-
GPS-basierte Ausschlusszonen für Hindernisse
-
-
Zusätzliche Kosten für 4G-Gespräche
4G RTK Jahresgebühr BM-1050 / BM-2050
-
-
99 €
4G RTK Jahresgebühr BP-1250 / Base GPS RTK
-
-
149 €

Offline-Angebot

Offline-Funktionen (ohne Abonnement)

Mährobotern und Ballsammelrobotern stehen alle Leistungsmerkmale und Navigationsfunktionen zur Verfügung. Fernüberwachung und Fernsteuerung sind begrenzt.

  • Softwareupdates erhalten die Mähroboter und Ballsammelroboter während einer technischen Wartung über WLAN.
  • Die Daten zur Leistung und zum Betrieb der Roboter werden direkt aufgezeichnet und über ein Jahr in Form von Betriebszyklen gespeichert. Die Ergebnisse werden als intuitive Grafiken dargestellt. Die Daten sind nur verfügbar, wenn der Roboter über WLAN verbunden ist.

Würden Sie lieber regelmäßige und kontinuierliche Softwareupdates erhalten und den Roboter über das Mobilfunknetz (2G/3G/4G) in Echtzeit steuern und überwachen? Dann entscheiden Sie sich doch für eines unserer zahlungspflichtigen Abonnements, die Ihrem Benutzerprofil angepasst sind.

 

Abonnement Basic und Premium RTK

Überwachung der Leistung in Echtzeit (Verlauf und Zyklen)

Verfolgen Sie die Aktivität Ihres Roboters anhand von Tagesdaten. Die im Webportal oder in der App verfügbaren Informationen werden in verständlichen und präzisen Grafiken dargestellt. Über die Benutzeroberfläche können Sie Alarme erkennen und sortieren, um zu erfahren, in welchen Bereichen diese aufgetreten sind.

Mit dieser Funktion können Sie über das Portal oder die App eine Reihe von Befehlen direkt an den Roboter senden. Diese spezifischen Anweisungen wie „Laden, Arbeiten usw.“ gewährleisten eine optimale Handhabung aller Situationen, einschließlich unerwarteter Ereignisse. Verlaufsdaten dieser Befehle sind ebenfalls verfügbar. So können Sie die Nutzung Ihres Roboter optimieren und Ihren Rasen in jeglichen Situationen besser managen.

Roboterkonfiguration per Fernzugriff

Mit dieser Option können Sie verschiedene Parameter Ihres Roboters verwalten, z. B.:

  • Arbeitszeitplan des Roboters.
  • Schnitthöhe.
  • Deaktivierung eines möglicherweise defekten Schneidkopfs, damit der Roboter seine Aktivität fortsetzen kann, bis das Teil von einem Techniker ausgetauscht wird.
  • Definition des Prozentsatzes der Aktivität in den verschiedenen Arbeitsbereichen. Da Gras in einem Feld nicht einheitlich wächst, können Sie die Zeit für eine Aktivität in Prozent definieren, die für einen bestimmten Bereich entsprechend der Wachstumsgeschwindigkeit oder der Dichte des zu mähenden Grases gilt.

Bei Ballsammelrobotern können Sie damit den Arbeitsbereich des Roboters entsprechend der Dichte der Golfbälle im Feld verwalten. Die Definition der Arbeitsbereiche erfolgt über die vorherige Installation der Begrenzungsdrähte oder die GPS-Konfiguration durch Festlegung der Parameter.

  • Berücksichtigung der Außentemperatur. Es wird nicht empfohlen, den Roboter bei zu niedrigen Außentemperaturen oder gar bei Frost zu betreiben. Es besteht dann die Gefahr, dass gefrorenes Gras unter Einwirkung der Räder beschädigt wird.

Alarm- und Benachrichtigungsmanagement

  • Wenn Sie Benachrichtigungen aktivieren, werden Sie bei Meldung eines Alarms direkt benachrichtigt. Sie können dafür den Kanal auswählen: Benachrichtigungen über die App auf Ihrem Smartphone, per E-Mail oder an das Benachrichtigungszentrum (App und Portal).
  • Sie können diese Funktion pro Roboter aktivieren, wenn Sie mehrere Roboter in Ihrer Flotte haben. Es steht ein vollständiger Verlauf der verschiedenen Arten von Alarmen zur Verfügung, damit Sie eine entsprechende Maßnahme besser planen können.

Fernsteuerung

Ihr Roboter sendet Ihnen seinen Status (Arbeiten, Aufladen, Warten usw.) in Echtzeit, ebenso wie den Batteriestatus und die Koordinaten seiner letzten Verbindung. Sie müssen seine letzte Position kennen? Diese können Sie in der Benutzeroberfläche nachsehen.

Interaktive Karte: Verfolgung der Route nach Zyklen

Mit dieser Funktion können Sie die Route des Roboters nach Zyklus und Zone in einer Karte visualisieren. In der Karte sind auch alle ausgelösten Alarme angegeben.

Flottenübersicht

Mit nur wenigen Mausklicks in der Flottenübersicht können Sie Ihre Roboter anzeigen, sortieren, gruppieren usw. Sie können bevorzugte Roboter im Blick behalten und ganz einfach erkennen, welche Roboter aktiv sind und welche Ihre Aufmerksamkeit benötigen. Sie möchten eine Übersicht über die Roboter in alphabetischer Reihenfolge, nach Seriennummer, nach Leistungswert oder nach Installationsdatum? Das ist alles möglich.

Verlaufsdaten zu Wartungen und Ersatzteilen

Eine ordnungsgemäße Wartung der Roboter gewährleistet ihre Langlebigkeit und Leistung. Jeder Belrobotics-/Echorobotics-Roboter ist daher mit einem Wartungs-Logbuch verknüpft. Der Techniker/Händler kann im Portal alle Wartungsmaßnahmen und ausgetauschten Teile in das Logbuch eintragen.

Abonnement Premium RTK

GPS-RTK erhöht die Leistung

Roboter, die mit einem GPS-RTK-Modul ausgestattet sind, fahren keine „Route im Zufallsmodus“, sondern können dank der GPS-RTK-Technologie einem „Linienmuster“ mit sehr hoher Genauigkeit (< 5 cm) folgen. Dadurch wird die Leistung der Roboter wesentlich erhöht. Außerdem sieht das Mähen auch viel ästhetischer aus.

Das "Premium RTK"-Paket

Das „Premium RTK“-Paket bietet Ihnen alle Vorteile des „Basic“-Pakets für optimale Fernsteuerung und -konfiguration der Roboter. Darüber hinaus sind weitere Funktionen für die Fernkonfiguration der GPS-RTK-Roboter enthalten.

RTK-Parameter, RTK-Zonen, Ausschlusszonen

RTK-Parameter, RTK-Zonen, Ausschlusszonen: Alle können per Fernzugriff über das Portal oder die App definiert werden und ermöglichen eine Optimierung der Leistung der GPS-RTK-Roboter, ohne dass zusätzliche Begrenzungsdrähte installiert werden müssen. Auch können diese Zonen dynamisch entsprechend Ihren Anforderungen angepasst werden.

Belrobotics App
Belrobotics App
Belrobotics App
Belrobotics App