Kein menschliches Eingreifen

Der Bigmow pflegt ohne Unterbrechung große Flächen von bis zu 24.000 m². Es besteht weder die Gefahr der Beschädigung von Kabeln auf dem Rasen noch von Staubaustrag – und Wartungspersonal ist auf das unbedingt erforderliche Minimum begrenzt. Behalten Sie sich Ihre Teams und Dienstleister für risikobehaftete Infrastrukturen vor.

Sicherheit steht oben an

Dank der 5 Sonare mit ihren Sensoren ist der Bigmow ein Mähroboter für alle Gelände. Er passt seine Route an und schaltet das Schneidsystem im Falle eines Hindernisses umgehend aus. Das Sicherheitssystem umfasst auch einen Diebstahlschutz und mehrere integrierte Prüfvorrichtungen für Warnungen bei Fehlfunktionen.

Große Flächen

Der Bigmow mäht in wenigen Stunden eine Fläche von bis zu 24.000 m². Auch sehr große, unebene Grünflächen sind für ihn kein Problem, da sich Ihr Mähroboter schnell an die Steigung anpasst.

Beträchtliche Einsparungen

Geringere Arbeitskosten, autonomes Mähen, automatisches Aufladen und Ausdauer bei großen Flächen: rund um die Uhr in allen Jahreszeiten. Da bleiben doch keine Wünsche mehr für die Pflege Ihrer extremen Flächen und für Ihr jährliches Budget offen? Diese Rechnung ist ganz einfach kalkuliert.

Entscheiden Sie sich für bewährte Sicherheit

Einige Grünflächen vertragen sich nicht gut mit menschlicher Präsenz: öffentliche Trinkwasserreservoirs, Hochspannungsstationen, Solarfarmen usw. Die 5 Sonare des Bigmow mit ihren Sensoren erkennen Hindernisse, passen die Route an und schützen vor Diebstahl. Und wenn der Mähroboter hochgehoben wird, hören die Messer sofort auf zu drehen. Ihre Geräte und Besucher sind stets sicher.

Optimales automatisches Mähen

Der Bigmow mäht alle vom Begrenzungsdraht umgebenen Bereiche völlig autonom. Er mäht Tag und Nacht mit max. 52 dB(A) sehr leise. Die 5 Sonare mit ihren Sensoren passen die Route gegebenenfalls an. Das Aufladen an einer Niedrigvolt-Ladestation erfolgt komplett automatisiert und sicher. Sie können sich entspannt zurücklehnen, während Ihr Mähroboter alles im Griff hat.

Direkte Einsparungen

Der Bigmow ist wesentlich günstiger als ein Gartentraktor und kann problemlos kleine Mähroboter ersetzen. Alleine bewältigt der für Flächen mit Steigung geeignete Rasenmäher bis zu 24.000 m², ohne dabei durch Hindernisse oder Störsignale der Umgebung unterbrochen zu werden. Sie profitieren so durch nachhaltiges Mähen und einem jährlichen Energieverbrauch von durchschnittlich gerade mal 830 kWh. Die Stromkosten für Ihren Mähroboter können Sie mit 150 € pro Jahr veranschlagen. Sie werden erstaunt sein.

Zeigen Sie Ihren Einsatz für Nachhaltigkeit

Nur das Beste für Ihre Rasen und Grünflächen. Denn der Mähroboter für jegliche Gelände ist so programmiert, dass er bis zu 24.000 m² in wenigen Stunden mäht und mulcht. Durch das Mulchen wird der Boden zu 100 % natürlich gedüngt. Behalten Sie sich Ihre Teams und Dienstleister für risikobehaftete Infrastrukturen vor. Ihr Rasen wird sich automatisch in einem Top-Zustand befindet.

Unsere Roboter für extreme Flächen

Bigmow Connected Line

Für Ihre Grünflächen von bis zu 24.000 m²

Der Bigmow Mähroboter ist für Privatpersonen und öffentliche Einrichtungen sowie für Unternehmen mit Grünflächen bis 24.000 m² geeignet. Entscheiden Sie sich bei der Pflege von Sportanlagen, Golfplätzen, öffentlichen Parks und Privatgärten für den konkurrenzlosen Meister.

  • Mähkapazität

    Bis zu 24.000 m²
  • Stromkosten

    150 €/Jahr
  • Mähmethode

    5 frei schwebende Schneidköpfe
  • Sicherheit

    5 Sonare

Senken Sie Ihre Kosten und erhöhen Sie Ihren Gewinn

Der Verkaufspreis für einen automatischen Rasenmäher von Belrobotics für alle Gelände ist geringer als der für einen professionellen Aufsitzmäher – und dabei sind noch keine Kosten für einen Wartungsvertrag berücksichtigt. Dank der kontinuierlichen Mulchtechnik entstehen Ihnen keinerlei Entsorgungskosten für Grasschnitt. Zur Liste der Einsparungen können Sie noch die dreimal geringeren Energiekosten im Vergleich zu Geräten mit Verbrennungsmotor und den geringeren Bewässerungsbedarf hinzurechnen. Diese Rechnung ist ganz einfach kalkuliert.

Die herausragenden Unterscheidungsmerkmale

Die neue Serie von Belrobotics zielt auf Konnektivität und Benutzerfreundlichkeit ab. Sie zeichnet sich durch eine intuitive Benutzeroberfläche, Diebstahlschutz, mehrere integrierte Sicherheitssysteme, das GPS-Steuerungssystem und Unfallschutz aus. Starten Sie Ihre App und steuern Sie Ihren neuen Rasenmäher (für Flächen mit Steigung) von überall.

„Der Rasen wird vollständig homogen gemäht und das Mulchen sorgt für eine unübertroffen dynamische Kraft.“

Amaury Le Grelle,
La Ferme De Bilande

„Ich denke nicht im Geringsten daran, wieder mit meinem Traktor zu mähen. Ich nutze die Zeit für andere Dinge und bin den ganzen Tag die Ruhe selbst. Die Rendite ist unbestritten.“

Damien Wigny,
Eigentümer