Wir entlarven Legenden und sagen Ihnen, was wirklich funktioniert, damit Ihr Garten ganz schnell maulwurfsfrei wird! Wirksame Hausmittel, Maulfwurfsfallen, Ultraschall…

So werden Sie Ihre Maulwürfe los. 5 Tipps

1Maulwürfe sind nicht hämophil!

Eine nützliche Information mit der viel Zeit gespart werden kann. Laut einem weit verbreiteten Gerücht sollen Maulwürfe an der so genannten Bluterkrankheit leiden. Demzufolge fabrizieren viele Menschen alle möglichen Fallen – die genauso gefährlich für sie selbst und für ihre Haustiere  sind– weil sie glauben, damit die Maulwürfe loszuwerden. Daher bitte: Keine Glasscherben oder andere spitze Gegenstände in Ihren Grünflächen. Die Verletzung von Maulwürfen ist ebenso nutzlos wie unratsam.

2Hausmittel zur Vertreibung von Maulwürfen

Es gibt eine Vielzahl von Hausmitteln, die sich für eine Vertreibung der Maulwürfe eignen sollen. Zu den gängigsten und verlässlichsten Methoden gehören:

  • Hundefell in den Maulwurfsgängen
  • Holunder: Entweder als Konzentrat direkt in die Maulwurfshügel oder die Zweige in der Nähe der betroffenen Bereiche
  • Strenge Gerüche von Knoblauch oder Zwiebeln (die Erfolgsquote ist relativ niedrig, dafür ist dies eine schadstoffärmere Alternative zu Naphtalinkugeln)
  • Stöcke in die Tunneleingänge schieben

 

3Maulwurfsfallen und Fänger

Ein Maulwurfsfänger ist der Definition zufolge eine Person, die mit der Bekämpfung von Maulwürfen beauftragt ist. Nur wenige Maulwurffänger töten dabei das Tier nicht, sondern schaffen es lebend fort. In beiden Fällen ist der Maulwurffänger ein ausgewiesener Experte dieser Tiere und ihre Fallen sind in den meisten Fällen umweltfreundlich. Hier finden Sie ein Video über den Maulwurffänger am Schloss von Versailles: .

4Maulwürfe mögen keinen Lärm oder Ultraschall!

Der Gehörsinn der Maulwürfe ist sehr ausgeprägt, ganz im Gegensatz zu ihrem Sehvermögen, welches im Laufe ihres Lebens immer schwächer wird. Daher sind Maulwürfe extrem empfindlich gegen Lärm und Vibrationen.

  • Selbst gemacht

Eine sehr gängige Methode besteht darin, einen Stock über den eine halbe Plastikflasche verkehrt herum an den Eingängen der Tunnel zu platzieren.

Diese Vorrichtung ist zwar nicht besonders ästhetisch, aber dafür recht wirkungsvoll für die Vertreibung von Maulwürfen!

  • Ultraschallgerät

Eine andere weit verbreitete Methode ist der Kauf von Ultraschallgeräten. Diese Kleingeräte funktionieren entweder mit Solarenergie oder mit Batterien. Aber: Von diesen Geräten ist eine beträchtliche Anzahl notwendig, um die ungebetenen Gästen wirklich loszuwerden.

5Wiederholtes Rasenmähen!

Greenmow Belrobotics

Ja wirklich, Rasenmähen vertreibt Maulwürfe. Jedoch wird ein Rasenmäher sie nicht dauerhaft in die Flucht schlagen. Wie bei allen Hausmitteln müssen Methoden mit Lärm und Ultraschall mehrfach wiederholt werden. Ist wiederholtes Rasenmähen also die Lösung?! Ja, sofern Sie einen Mähroboter verwenden! Diese sind für uns geräuscharm, geben aber kontinuierlich Ultraschalltöne ab. Und das i-Tüpfelchen: Ein wunderschöner Rasen, ganz mühelos. Sie möchten mehr über Mähroboter erfahren? Hier finden Sie das Mähroboter-Sortiment von Belrobotics. Diese neuen Helfer für Ihren Rasen bieten viele Lösungen für Ihre Probleme in der Gartenpflege!

Fanden Sie diese Zusammenfassung der Tipps und Legenden bei der Bekämpfung der Maulwürfe hilfreich? Dann teilen Sie diesen Artikel in Ihren sozialen Netzwerken.