Sind Mähroboter so konzipiert, dass sie während der gesamten Rasenmähsaison draußen bleiben können? Was sind die Vorteile eines Roboter-Unterstands? Wie muss er gestaltet sein?

A garage for your robot mower: useful or not?

Ein Mähroboter kann draußen bleiben

Mähroboter guter Qualität sind so gebaut, dass sie während der gesamten Rasenmähsaison draußen bleiben können. Die Mähroboter von Belrobotics besitzen ein Gehäuse aus Aluminium und rostfreiem Stahl, ihre Beständigkeit und Wetterfestigkeit sind daher garantiert. Die Position der Ladestation muss strategisch günstig liegen. Der Roboter muss problemlos seine Ladekontakte an der Station andocken können. Die wichtigsten Anforderungen sind daher, die Station weder in einer Ecke, noch (wegen der Magnetwellen) nahe einer Wasserstelle zu platzieren.

Ein Unterstand ist nicht unbedingt erforderlich, aber …

Wenn auch der Roboter an sich keinen zusätzlichen Schutz erfordert, so ist die Option eines Unterstands dennoch sinnvoll:

  • Schutz gegen Witterungs- und andere Beschädigungen

Hagel, Schnee, herabfallende Äste oder Vogelkot können auf den Roboter einwirken. Ist dieser häufig starken Unwettern oder dem Risiko äußerer Beschädigung ausgesetzt, ist es empfehlenswert, ihn abzudecken, hauptsächlich zum Schutz des Geräts unter dem Gesichtspunkt der Ästhetik.

  • Schutz vor Einschlag durch Wurfgeschosse oder Ähnliches

Obwohl der Mähroboter Einschlägen durch Golfbälle standhält, liegt ein weiterer Nutzen eines Unterstands im Schutz der Ladestation vor Wurfgeschossen. Nehmen wir als Beispiel einen Golf- oder Fußballplatz: Verirrte Golf- oder Fußbälle können den Sonar oder den Lastarm der Station treffen und beschädigen. In diesem Fall ist ein Gitter eine gute Option für den Schutz der Ladestation.

  • Der Roboter sollte sich abseits von Menschen aufladen

Parks und Grünanlagen sind Bereiche, in denen großer Publikumsverkehr herrscht. Im Allgemeinen sind die Leute umsichtig gegenüber Robotern, aber sie könnten aus Unachtsamkeit gegen den Roboter stoßen und den Ladevorgang unterbrechen. In diesem Fall kann ein kleiner Schutzunterstand wie der am „Strandbad“ am  Thuner See in der Schweiz sinnvoll sein.

  • Verschönerung der Landschaft

Der Unterstand kann auch eine dekorative Funktion erfüllen. Einige Besitzer schätzen es, der Gestaltung einen persönlichen Touch zu geben und wählen diese Option wegen der Schönheit des Gehäuses. Andererseits ermöglichen Aufzüge für Roboter, das Gerät vollständig zu verbergen!

Beachten Sie bitte, dass sich die Schutzfunktion nicht auf Vandalismus erstreckt. Zum Schutz gegen Vandalismus, der im Übrigen nur sehr selten zu beklagen ist, ist ein Unterstand nicht unbedingt erforderlich. Lesen Sie diesbezüglich unseren Artikel zum Vandalismus an Mährobotern.

 

Anwendungsempfehlungen für einen Roboterunterstand

Der Unterstand muss dem Sonar ermöglichen, die Ladestation zu erkennen. Dazu gibt es mehrere Optionen: ein teilweise abgedeckter oder vergitterter Unterstand, ein externer Sonar, damit die Wellen des Sonars den Roboter lenken können, oder aber das Aufzug-Modell.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich an das Belrobotics-Team.