50 % Einsparungen

Diese Zahl wird von Fußballplatzmanagern bestätigt. Die Energiekosten Ihres Vereins werden sinken und Finanzmittel frei werden.

Zeiteinsparung für Platzwarte

Selbst wenn Sie nicht vor Ort sind – der Bigmow mäht unermüdlich weiter und bringt Ihnen mehr Effizienz.

Angepasste Lösung

Der Bigmow bewältigt Rasen und Grünflächen von bis zu 24.000 m². Seine 5 frei schwebenden Schneidköpfen passen sich umgehend der Bodenform an.

Sport und Sicherheit

Durch das Mulchen entstehen beim Mähen mit dem Bigmow keine Grasschnittabfälle. Mit seinem geringen Gewicht hinterlässt der intelligente Rasenmäher keine Spuren.

Ihr Verein wird bis zu 50 % Kosten einsparen

Unserer Erfahrung und der von Fußballplatzmanagern nach können wir entsprechend der Reduzierung (oder gar dem kompletten Wegfall) der Nettobetriebskosten von echten Einsparungen sprechen. Der Arbeitseinsatz wird auf das Wesentliche reduziert und die Wartung der Roboter ist nur eine Formalität. Dank des Bigmow betragen allein die Energieeinsparungen 500–1.000 € pro Feld.

Mehr Effizienz für Stadiummanager

Die Zeit von Platzwarten ist wertvoll und sie verfolgen ehrgeizige Ziele. Automatisches Mähen ist unerlässlich, um eine drastische Reduzierung manueller Aufgaben zu erreichen. Der Mähroboter Bigmow mäht unermüdlich und vollständig autonom. Widmen Sie Ihre Arbeitskraft anderen Aktivitäten und entscheiden Sie sich für einen langfristigen Partner in allen Jahreszeiten.

Verpflichten auch Sie sich als nachhaltiger Fußballverein

Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit spielen für das Image Ihres Vereins auch eine Rolle. Der Bigmow verringert Ihre Umweltbilanz im Vergleich zu einem konventionellen Rasenmäher mit Verbrennungsmotor. Sie profitieren von 10-mal weniger CO2-Emissionen, 8-mal geringeren Energiekosten und einer nahezu vollständigen Reduzierung chemischer Dünger. Dazu kommt noch eine Verringerung der Lärmbelästigung auf bis zu 52 dB(A).

Vollkommen sicherer Fußball

Der Bigmow Rasenroboter hinterlässt beim Mähen keine Grasschnittabfälle. Verabschieden Sie sich von rutschigen und gefährlichen Bereichen. Mit seinem geringen Gewicht hinterlässt der intelligente Rasenmäher keine Spuren. Seine Sonare erkennen Hindernisse auf seiner Route. Steht er nicht mehr auf der Fläche, schalten die Messer umgehend aus und werden unter das Gerät eingezogen. Er ist mit einem Warnsystem bei Diebstahl und Funktionsstörungen ausgestattet.

Unsere Roboter für Fußballplätze

Bigmow Connected Line

Für Ihre Grünflächen von bis zu 24.000 m²

Der Bigmow Mähroboter ist für Privatpersonen und öffentliche Einrichtungen sowie für Unternehmen mit Grünflächen bis 24.000 m² geeignet. Entscheiden Sie sich bei der Pflege von Sportanlagen, Golfplätzen, öffentlichen Parks und Privatgärten für den konkurrenzlosen Meister.

  • Mähkapazität
    Bis zu 24.000 m²
  • Stromkosten
    150 €/Jahr
  • Mähmethode
    5 frei schwebende Schneidköpfe
  • Sicherheit
    5 Sonare

Ihr Verein, Ihre Mähmethode

Gehört Ihr Rasen einem renommierten Verein? Oder haben Sie einen vielseitig genutzten Sportplatz? Der Bigmow mäht alle Ihre Plätze entsprechend dem Graswachstum. Der Mähroboter für Fußballfelder, von dem Sie schon immer geträumt haben – er mäht entsprechend der Konfiguration und den aneinandergrenzenden Flächen. Seine 5 frei schwebenden Schneidköpfe passen sich umgehend der Bodenform an. Insgesamt 15 Edelstahlmesser sorgen für perfektes, konstantes Mulchen über eine Schnittbreite von 103 cm.

Noch mehr Spielfreude

Dank der einzigartigen Mulchtechnik durch den Bigmow bleibt der Spielbereich in einwandfreiem Zustand. Ihr Rasen ist widerstandsfähiger und Ihre Spieler profitieren von einem flexiblen und homogenen Platz. Eine bessere Flugbahn des Balls, präzise Schüsse auf das Tor und ein stets professionelles Spielerlebnis. Überlassen Sie die Pflege Ihres Fußballfeldes dem Bigmow.

„Wir haben unseren ersten Mähroboter 2015 bekommen und der Schnitt war besser als mit unseren Aufsitzmähern. Seitdem haben wir weitere 4 Plätze 2016 und 5 Plätze 2017 damit ausgestattet.“

Elisabeth Bonde
Präsidentin für Grünflächen der Gemeinde Arup (Dänemark)

„Mit jedem neuen Bigmow in unserer Flotte bemerkte ich in den folgenden Wochen direkt strukturelle Verbesserungen: Dichte, Vitalität und natürlicher, fortlaufender Neubewuchs, selbst vor den Toren.“

Susanne Walter
Platzwartin in Bielefeld (Deutschland)