Funktionsweise

Belrobotics erfand Mähroboter für große Flächen und professionelle Anwendungen.

Der autonome Rasenmäher von Belrobotics sorgt für einen perfekten Schnitt – ohne menschliches Eingreifen.

Bigmow
  • Zeitsparend
  • 50 % geringere Mähkosten
  • Umweltschonend
  • Absolute Sicherheit

Die Ingenieure bei Belrobotics entwickeln in Zusammenarbeit mit Forschungszentren und Universitäten ständig neue Funktionen.

Was Belrobotics unterscheidet

previous next

Autonomes Rasenmähen

Autonomes Rasenmähen

Der autonome Roboter mäht im Zufallsmodus, ohne dass er dabei kontrolliert werden muss.

Der Roboter mäht den gesamten Rasen drei- bis viermal pro Woche.

  • Programmierung von Zeitfenstern und Mähhäufigkeit
  • Anzeige der Berechnungen von Betriebsverlauf und Produktivität

Aufladen

Aufladen

Der Mähroboter kehrt automatisch zur Aufladestation zurück – für eine Aufladezeit von 50 bis 90 Minuten.

Durch Schwachstrom (28 Volt Wechselstrom) besteht keine Gefahr eines Elektroschlages.

Kontinuierliche Verbesserungen

Kontinuierliche Verbesserungen

Die Belrobotics Mähroboter profitieren von den fortschrittlichsten Steuerungstechniken, haben viele integrierte Sicherheitsvorrichtungen und eine gehobene Autonomie dank Lithium-Eisenphosphat(LiFePO4)-Akkus.

Installation

Phase 1

Technische Bestandaufnahme und Angebot
Technische Bestandaufnahme und Angebot

Ein Experte von Belrobotics untersucht den Bereich, auf dem der autonome Roboter laufen soll, die Positionierung der Ladestation, zu umgehende Hindernisse, zu bewältigende Hänge usw.

Der Experte bestätigt, welches Robotermodell am besten für die Gegebenheiten geeignet ist und überreicht ein ausführliches Angebot einschließlich Roboter und Installation.

Phase 2

Installation
Installation

Ein Abgrenzungsdraht umgibt den Rasen und erzeugt ein magnetisches Feld, das den Roboter steuert.

Der Draht verläuft unterirdisch in einem unauffälligen Kanal, der sich innerhalb von zwei bis drei Tagen natürlich füllt, ohne eine Spur zu hinterlassen.

Phase 3

Sie übernehmen die Kontrolle
Sie übernehmen die Kontrolle

Der Techniker von Belrobotics begleitet Sie durch die Lernphase und übergibt Ihnen dann die Kontrolle.

Geschichte

Geschichte

Belrobotics öffnete den kommerziellen Robotermarkt in den frühen 2000er Jahren. Belrobotics Mähroboter werden für die Pflege von weltbekannten Sportanlagen (Fußball, Rugby, Golf usw.), privaten Gärten aller Größen und Grünflächen auf Firmengeländen sowie Grundstücken von Krankenhäusern, Hotels, Country Clubs, lokalen Regierungsstellen, Militärstützpunkten usw. verwendet.

Die ideale Lösung für alle, die keine Mäharbeiten mehr verrichten und einen erstklassigen Rasen genießen möchten.

Diesen Tausenden von zufriedenen Kunden verdankt Belrobotics seinen ausgezeichneten Ruf. Unsere cleveren Produkte haben auch zwei Auszeichnungen gewonnen: die Goldmedaille für Innovation auf der GaLaBau Nürnberg und den belgischen Environment & Energy Award.

Belrobotics ist Teil der Yamabiko Corporation, ein japanischer multinationaler Konzern, der so weltbekannte Marken wie ECHO, Shindaiwa und Kioritz herstellt. YAMABIKO ist ein weltweit führender Hersteller von Maschinen für die Landschaftspflege.