Weltexklusive
Sportanlagen und Bigmow
Das Dream-Team

Der Mähroboter Bigmow pflegt den Rasen von über 600 Sportanlagen. Er verbessert die Qualität des Rasens und ermöglicht Ihnen wesentliche Einsparungen.

Immer die empfohlene Schnitthöhe
50% Einsparungen
3 bis 5 Mähungen pro Woche
über 600 Fußballvereine ausgerüstet!
Silvia Gierlinger
Mit dem BIGMOW konnten wir unsere Betriebskosten drastisch senken. Unsere bisher nicht allzu lukrativen Wartungsverträge lohnen sich dadurch plötzlich. Ganz abgesehen von der Tatsache, dass sich der gesenkte Verbrauch an Kunstdünger sowohl finanziell als auch für die Umwelt bezahlt macht.

Silvia Gierlinger

Gartenservice Günter Gierlinger (Steyregg, Oberösterreich)

Susanne Walter
Heute haben zehn von unseren zwölf Plätzen jeweils einen eigenen BIGMOW. Ich habe strukturelle Verbesserungen beim Rasen festgestellt: Er ist dichter, sieht besser und gesünder aus. Ich war wirklich überrascht darüber, wie gut das Gras in stark beanspruchten Bereichen natürlich nachwächst, zum Beispiel im Torbereich.

Susanne Walter

Platzwärterin in Bielefeld

Spaß für Spieler

Belrobotics Mähroboter sind die ideale Lösung für Ihre Sportanlagen: Fußball, Hockey, Tennis usw.

Der Rasen wird immer gleichmäßig und regelmäßig gemäht und die Spielbedingungen sind von einem zum nächsten Spiel die gleichen.

Der Rasen ist geschmeidiger und gleichmäßiger, was die Flugbahn des Balls, die Präzision der Schüsse und das Spielgefühl verbessert.

Das Gras ist besser im Boden verankert und widerstandsfähiger gegen Aufschläge. Die Spielfläche bleibt in einem perfekten Zustand, ohne dass Gras herausgerissen wird.

> Fußballbroschüre herunterladen

Autonomes Rasenmähen

Die autonomen Rasenmäher von Belrobotics halten den Rasen in gutem Zustand – ohne menschliches Eingreifen. Das bringt Ihnen mehrere Vorteile:

Bigmow    Autonomes Rasenmähen
  • Günstiger
  • Nie mehr selber Rasen mähen
  • Einwandfreier Rasen in besserem Zustand
  • 100 % ökologisch
  • Absolute Sicherheit
Halbieren Sie Ihre Kosten für Rasenmähen

Ein Bigmow kostet wesentlich weniger als ein professioneller Spindelmäher.

Der Bigmow verringert Ihre Energiekosten um das Dreifache.. Dies ergibt jährliche Einsparungen von 500 bis 1000 Euro pro Fußballfeld.

Kein Aufsammeln, Entsorgen oder Verarbeiten von Schnittgut

Sparen Sie Zeit, Transportkosten und Kraftstoff, da der Rasenmäher nicht mehr von einem Feld zum anderen transportiert werden muss.

Wesentliche Reduzierung der Arbeitskosten

Keine oder Verringerung der verbundenen Kosten: Vertikutieren, Aerifizieren, Bewässern, chemische Dünger, Unkrautbehandlung usw.

Einfache Pflege

Der autonome Rasenmäher Bigmow reduziert wesentlich Routinemaßnahmen und -pflege, was zu einer Senkung der Gesamtkosten für die Pflege von Gärten und Sportanlagen beiträgt.

Bodenschäden

Ein elektrischer Rasenmäher ist leichter als ein Benzinrasenmäher und er beschädigt den Rasen nicht, auch nicht, wenn es nass ist.

Krankheiten

Belrobotics Mähroboter reduzieren das Risiko, dass sich Rasenkrankheiten entwickeln.

Entsorgung

Kein Aufsammeln, Wegfahren oder Verarbeiten von Abfall.

Schäden an Kanten

Leichtathletikbahnen können ohne Beschädigung überquert werden.

Maulwürfe

Der ständige Betrieb und die auf den Boden übertragenen Vibrationen des autonomen Rasenmähers wehren Maulwürfe ab.

Chemische Dünger

Konstantes Mulchen düngt den Rasen auf natürliche Weise und verringert den Bedarf an chemischen Düngern.

Aerifizieren und Vertikutieren

Der Rasenmäher verdichtet nicht die Erde, sodass kein Aerifizieren und Vertikutieren erforderlich sind.

Ökologie

  • Geringerer ökologischer Fußabdruck
  • 10-mal weniger CO2-Emissionen
  • 3-mal weniger Energie
  • Nicht umweltbelastend
  • Keine Lärmbelästigung
  • Weniger Bewässern, weniger chemische Dünger und weniger Unkraut-, Klee- und Moosbehandlungen
Ajax Amsterdam Football Club use the Bigmow

Absolute Sicherheit

  • Warnungen bei Diebstahl und Funktionsstörungen
  • Mehrfache Sicherheitsfunktionen
  • Steuerungssystem
  • Unfallschutz

Überzeugt? Wir besuchen Sie auf dem Feld!

Termin vereinbaren

Der Bigmow ist der nützlichste Helfer des Platzwartes.

Automatisiertes Rasenmähen kann die manuellen Arbeiten, die viel Zeit kosten und körperlich anstrengend sind, massiv reduzieren. Der Bigmow mäht automatisch den gesamten Rasen drei- bis fünfmal pro Woche, lässt somit keinen Stress mit saisonalen Spitzen entstehen und gewährleistet jederzeit perfektes Rasenmähen.

Sichtbare Qualität des Rasens dank konstantem Mulchen.

Auf Amateur- und kommunalen Feldern wächst das Gras in der Regel 40 mm pro Woche bzw. bis zu 80 mm auf professionellen Sportanlagen. Dieses Wachstum ist für den Bigmow ohne Bedeutung, der durch sein konstantes Mulchen die Pflege von Fußballfeldern revolutioniert.

Die scharfen Messer des Bigmow schneiden sauber und gleichmäßig, was günstig für das Graswachstum ist. Der Rasen ist sichtbar schöner, dichter und wird zu einer idealen Spielfläche.